Medienwelten

13. Dezember 2011

Guttenbergs Kampf für die Freiheit des Internet

Filed under: Internet,Medien,Politik,Urheberrecht — heinzmoser @ 08:20

Als Nachtrag zu  Karl-Theodor zu Guttenberg ist zu vermerken, dass er von EU-Kommissarin  Neelie Kroes zum Berater der EU für die Freiheit im Internet ernannt wurde. Ein Plagiator als Verteidiger der Internet-Freiheit? Heisst das, dass Copy an Paste nun im Internet als Ausdruck der Internetfreiheit gilt, wurde dazu in der Presse mit Häme kommentiert?

Doch das ist nicht der eigentliche Skandal. Vielmehr ist ja Guttenberg als einer der Mächtigen durch das Internet demontiert worden. Die Website „GuttenPlag“ hatte seine Dissertation akribisch nach Stellen abgesucht, die den Plagiatsverdacht erhärtetet. Der Freiherr hat sich dabei immer in einer Opferrolle gesehen.  An der Pressekonferenz zur Ernennung in sein neues Amt soll er jedoch nach dem Hamburger Abendblatt gesagt haben: „Ich bin der Macht des Internets persönlich ausgesetzt gewesen, erst in diesem Jahr. Und ich erkenne und wertschätze dessen Fähigkeit, jene an der Macht zur Verantwortung zu ziehen.“ Da müsste er also jene wertschätzen, die ihn aus seinem Ministeramt katapultiert haben. Doch ganz ohne Rabulistik kann man es auch ganz einfach auf den Punkt bringen: Hier wird der Bock zum Gärtner gemacht.

http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article2124776/Guttenberg-Der-neue-Internetexperte-der-EU.html

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: